Illustration – die Kunst des Zeichnens

“Zeichnen ist eine Form des Nachdenkens auf dem Papier”

So sehr ich es auch liebe, direkt an der Wand zu malen – es geht nichts über den simplen Prozess des Zeichnens in meinem Skizzenbuch. Ein Moment in dem ich mein Umfeld um mich herum ausblende und mich nur auf meinen Stift und meine Zeichenvorlage konzentriere.

Ich bin in einem kreativen Modus, in dem alles erlaubt ist – von der abstraktesten Kritzelei bis hin zum fotorealistischen Kunstwerk. Und das Beste daran ist, dass ich selbst darüber entscheide, ob etwas “gut” oder “schlecht” ist. Einfach frei genug zu sein, Fehler zu akzeptieren und den Radiergummi nicht zu nutzen um “falsche” Linien zu vertuschen. Um dann am Ende bestenfalls damit meine Fähigkeiten zu erweitern.


“Der Stil eines Künstlers ist die Summe seiner Inspirationen.”


Schwarz-Weiß oder Farbe?

In manchen Fällen entscheidet der Kunde ob die Illustrationen farbig oder monochrom aussehen. Denn viele meiner Arbeiten sind Auftragswerke. Wenn ich selbst entscheide welches Aussehen meine Zeichnungen bekommen, gehe ich überwiegend nach diesen Kriterien: Design, Ästhetik und Bauchgefühl. Den ganz besonderen Reiz am Zeichnen sehe ich darin, mit einfachsten Mitteln den größtmöglichen Effekt zu erzielen – eben mit wenig Linien etwas eindeutig darzustellen. Das funktioniert am besten in schwarz-weiß.

Die Welt ist heutzutage sehr schnelllebig und von kurzen Impulsen geprägt. Jedes Logo das wir sehen und jede Werbung die wir wahrnehmen bewerten wir binnen weniger Sekunden – genau so markant und auf’s Wesentliche beschränkt sollte heute auch die Kunst sein. Um alles realistisch darzustellen gibt es schließlich Fotoapparate.

Materialien

Wer meine Zeichnungen und Illustrationen kennt, weiß, dass ich überwiegend auf Papier arbeite. Hier habe ich einige Materialien zusammengestellt, die ich regelmäßig in meinen Werken verwende:

Stifte:

  • Bleistift: Faber-Castell Graphit 9000  (H6 bis 6B)
  • Buntstift: Faber-Castell Polychromos 110072
  • Druckbleistift: Pentel PG1013-E  Graphgear 1000, Minenstärke: 0,3 mm
  • Pen: Faber-Castell Pitt artist pen black 167137

Farben:

  • Acryl: Schmincke Akademie Acrylcolor 60ml
  • Wasserfarben: Schmincke Akademie Acrylcolor 60ml, 8x 1/2
  • Airbrush-Farben: Schminke Aero Color, 28ml

Malgründe:

  • Zeichenpapier: Brunnen Skizzenblock, 110gr/m²
  • Aquarellpapier: Folia, 24×32 cm, 200g/m²
  • Leinwand: Bespannter Keilrahmen 1,9 cm Tiefe, reines Jutegewebe

Pinsel/Werkzeuge:

  • Airbrush: Rich / GP-2
  • Aquarellpinsel: DA VINCI Nova Serie 1570
  • Pinsel: verschieden Borstenpinsel

Hier findet man mich bei

Instagram & Facebook

 

Facebook Kommentare

1 Kommentar zu “Illustration – die Kunst des Zeichnens

Schreibe einen Kommentar